what we need is a voice for the voiceless
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Politik und Tierrechtler
  gedanken und gedichte
  Musik
  arschloch-kamerafrau!-seite( FOTOS)
  dies und das
  der total tolle test...
  Bilder von fast überall?!?
  Freunde
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   roots of compassion
   zum kreativ sein
   fenna`s blog
   Antifa
   volti
   ZSK ne tolle punkband
   alles über antispeziesismus

http://myblog.de/le-band

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ja hier...also hier...kommt einfach alles rein was zu den anderen themen nicht passt^^

hm die biografie meiner band ^^ :

THE MONCHICHI Y LE BAND

Es begann alles an einem sehr, sehr späten Abend an einem Montag, als Maike eigentlich grade ins Bett gehen wollte….Doch dann begann sie über icq doch noch ein Gespräch mit einem gewissen David, dem sie dann aus lauter Langeweile erzählte, dass sie grade eine wunderhübsche Schachtel aus Papier gebastelt hat. Sie dachte er würde sie für verrückt halten, doch------OH ÜBERRASCHUNG------er war hellauf begeistert und ernannte Maike zur Papierfaltmeisterin!!! Maike erklärte David er habe ein gewisses Potenzial und wenn er wirklich hart arbeiten würde, könne sie ihm vielleicht die hohe Kunst des Papierfaltens übermitteln…. Doch dieser Weg würde steinig und schwer werden--- aber steinig ist ja eher unpassend und so entstand an dieser Stelle die Frage, ob es das Wort „papierig“ wohl gibt…..
Maike erklärte David, dass er sehr viel Papier und Tesafilm kaufen müsse um diese hohe Kunst zu erlernen, woraufhin David verwundert fragte, wozu er denn Tesafilm braucht…??? Da musste Maike ihm erklären, dass es lange bracuht bis er die Papierstücke mit seinen Gedanken zusammen halten kann, aber wenn er das dann geschafft hat, würden sie vielleicht auch mit Tieren wie zB einem tollen Schwan beginnen können

Dann kamen die beiden auf die Idee, dass sie ja einen Papier-falt-Song schreiben könnten…. Maike sollte den tollen Text verfassen und David die Melodie^^
Und so wollten die beiden eine Band gründen, mit Maikes bezaubernder Stimme und Davids unglaublichem musikalischem Talent *g* Davids bezaubernders Outfit besteht aus einem Affenkostüm sowieso aus einem Goldkettchen mit der Aufschrift „Chef“……..Das Affenkostüm und seine Haare brachten David den Spitznamen „Monchichi“ bzw „Herr Monchichi“ ein. Maike war fortan „die Papierfalterin“.

Jetzt überlegten sich Herr Monchichi und die Papierfalterin, dass sie während ihres Auftrittes kleine Papierschachteln basteln könnten, die sie dann ins Publikum werfen, da es hier ja schließlich um den Papier-falt-Song geht….

( Man sollte erwähnen, dass die Zukunft der beiden sich so gestaltet, dass sie reich und berühmt werden, und deswegen nie wieder arbeiten müssen und sich jeden Tag was vom Chinamann bestellen können und soviel essen bis sie platzen^^)

Dann war das Problem mit dem Namen, denn eine Band ohne Namen, das gibt’s ja nich….

Zuerst dachten die beiden an „The Monchichi and the Band“, doch da das Monchichi gleichzeitig die band war, hätte das gehießen, dass es schizophren ist und das wäre doch sehr verwirrend gewesen?!?

Da kam die Papierfalterin auf die grandiose Idee auch eine Part als Band zu übernehmen--- sprich die Triangel--- und so kam die Band zu ihrem Namen

THE MONCHICHI Y LE BAND

Nach diesen Triumph sagte le Band the Monchichi gute Nacht, um sich nach oben in die spirituellen Räumlichkeiten zu begeben, um neue Kraft und Kreativität zu schöpfen, um das Papier-falt-Lied zu schreiben und the Monchichi die hohe Kunst des Papierfaltens zu überbringen.





soooo dann den ultimativ tollsten flachwitz...also flachwitze an sich sind ja schon mal geil aber der is der tollste^^

KLOPF KLOPF

-wer ist da??

- niemand.....

UHHHHHHHHHHH........





und dann n paars sprüche, die meisten sind insider die muss man nich verstehen aba egal

* aber es ist ja auch kein zauberprodukt*

*hodi spongbob*

*frag das gummibärchenorakel*

*ramalam fum it like youuuuuuuuuuuuuu*

*- oh mein gott.
-omg
-waaaaaas????*

* - "hi mein name ist sven"
- "hey ich bin kathy"
- "deutsch"
- " ja ich bin auch deutsch"*

* wenn ich die see seh brauch ich kein meer mehr*



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung